top of page

Spargel im Backpapier-Päckchen

Spargelpäckchen mit Gemüse und Kräuter

Entdecken das ultimative Frühlingsgericht, das dein Herz höher schlagen lässt: Spargel im Backpapier-Päckchen!


Dieses köstliche, gesunde und einfache Rezept bringt die besten Aromen der Saison direkt auf den Teller. Durch die schonende Zubereitung im Backpapier-Päckchen bleiben alle wertvollen Inhaltsstoffe sowie der unwiderstehliche Geschmack des Spargels und der übrigen Gemüsesorten perfekt erhalten.


Die Kombination aus zarten Spargelstangen, aromatischen Kräutern und frischem Gemüse ist nicht nur ein wahrer Gaumenschmaus, sondern auch ein echter Hingucker auf dem Tisch.


Das Gericht eignet sich ideal als Beilage zu Reis oder anderen Lieblingsgerichten. Tauche ein in die Welt der schonenden Gartechniken und erlebe, wie dieses köstliche Spargel-Rezept die Geschmacksknospen verzaubert.


Dämpfen im Backpapier schon mal versucht?

 

Zutaten: - 500 g Weißer Spargel

- 3 Karotten

- 1 Rote Paprika

- 1 Grüne Paprika - 1 Kartoffel

- Oregano

- 2 Knoblauchzehen

- Salz, Pfeffer

- Öl, Basilikum - Optional: Nüsse und Creme Fraiche zum bestreuen

 
  • Portion: 4 Backpapier-Päckchen

  • Aufwand: gering Super simple vorbereitet.

  • Nährwerte: stark Dank dieser Garmethode wird Gemüse nicht nur besonders zart, sondern behält auch den Großteil der Vitamine und Inhaltsstoffe.

  • Michaelas Meinung: Meiner Meinung nach die beste Art, um weißen Spargel zu essen.

Anleitung:

1) Gemüse sowie Kartoffel putzen, klein schneiden und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Das holzige Ende vom Spargel entfernen und schälen.


Das Gemüse - v.a. die Kartoffel - muss klein geschnitten werden, damit das Gemüse gleichzeitig seinen Garpunkt erreicht.

2) Vier Bögen Backpapier ausbreiten. (Größe: etwa 40x40 cm) Mit dem kleingeschnittenen Gemüse belegen. Den Spargel darauf platzieren und mit Öl, sowie extra Salz und Knoblauch marinieren. Mit Basilikum garnieren.


3) Das Backpapier seitlich einschlagen, luftdicht über das Gemüse falten und die Enden fest zusammendrehen. Optional mit einem Garn fixieren.


4) Gemüse im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) auf der mittleren Schiene 25-30 Minuten backen. Vor dem Servieren 2 Minuten ruhen lassen.

5) Mit frischen Küchenkräutern genießen und als Beilage - zum Beispiel zu Reis - genießen.

 
0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page