top of page

Seelachs mit Spinat-Pesto-Haube

Überbackenes Fischfilet mit Spinat-Kapern-Pesto und Cocktailtomaten

Ich koche (wieder) gerne mit Fisch, denn vor nicht allzu langer Zeit gab es bei mir rein pflanzliche Kost. Nach all dem was ich über Ernährung zu wissen glaubte, war Veganismus der Schlüssel zu einer gesunden Lebensweise.


Dieser Grundsatz mag für viele Leute stimmen und ich sage nicht, dass ein Pescetarier oder Vegetarier per se gesünder ist. Für mich ist die Ernährung mit einem kleinen Anteil von tierischen Produkten allerdings besser geeignet und so musste ich mein veganes Selbst-Experiment nach rund 3 Monaten abbrechen. Mir war ständig schwindelig, es fehlte mir an Energie und ich hatte das Gefühl zu "verblöden".