Rote Bete Reis aus dem Backofen

Würziger Ofen-Reis mit Rote Bete Saft

Bitte sagt mir, dass du dich schon an der Risotto-Zubereitung im Ofen versucht hast?! Ich kann nur dafür plädieren und mittlerweile gibt es bereits zwei Risotto-Rezepte aus dem Backofen auf meinem Blog. Moment: Drei. Denn diese Version mit Roter Beete ist das neue Highlight.


Das beste an dem neuen Rezept: er schmeckt auch sensationell gut mit herkömmlichem Langkorn-Reis, also ohne die spezielle Risotto-Variante.


Der Reis erreicht die perfekte Konsistenz im Backofen und ihr müsst für die Zubereitung nicht ständig am Herd stehen und achtsam umrühren.


Der Rote Beete Saft sorgt für die wunderhübsche Farbe und den aufregenden Geschmack. Diesem Risotto habe ich mit etwas Harissa noch zusätzlichen Pfiff eingehaucht. Dazu harmonisieren frische Kräuter, griechischer Joghurt, Ziegenkäse und/oder eine Avocado.


Schon mal die Risotto-Zubereitung im Backofen getestet?

Zutaten:

- 150 g Langkorn-Reis - 1 EL Kokosöl - 2 Rote Zwiebel - 2 Knoblauchzehe - 2 EL Tomatenmark - 400 ml Rote Bete Saft - 150 ml Gemüsebrühe - 1/2 Zitrone - Salz, Pfeffer, Harissa - 1 Msp. Sambal Oelek

- Optional: Griechisches Joghurt, Kräuter, Avocado

  • Portion: 2 - 3 Portionen

  • Aufwand: gering Das praktische Risotto verlangt nicht viel Zeit ab und braucht rund 30 Minuten im Backofen.

  • Nährwerte: mittel - stark Risotto ist gesundheitlich etwas in Verruf geraten, allerdings sehe ich in dieser Zutatenliste äußerst nahrhafte Lebensmittel und einen leckeren Sattmacher.

  • Michaelas Meinung: Ein unheimlich schnelles und praktisches Gericht aus dem Backofen. Wer braucht da noch die herkömmliche Risotto-Koch-Methode?

Anleitung:

1) Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

2) Zwiebel in einer ofenfesten Pfanne rund 5 Min. in Öl anbraten, Tomatenmark und Knoblauch kurz gegen Ende mitbraten.

3) Reis in die Pfanne beimengen und mit den Zwiebeln glasig werden lassen.

4) Mit Rote Beete Saft und Gemüsebrühe ablöschen. Gut umrühren und würzen.

5) Im vorgeheizten Backofen bei geschlossenem Deckel für rund 30 Minuten garen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht wurde. Öffnet vorsichtig während der Hälfte der Backzeit einmal den Deckel und rührt den Reis um.

6) Das Gericht final mit den Gewürzen sowie Zitronensaft abschmecken und mit dem Topping eurer Wahl genießen.

  • Michaelas Tipp: Geschmacklich passt auch dazu gebratener Fisch wie Kabeljau ideal zu dem Risotto-Gericht.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen