Ofen-Spargel mit Lachs

Grüner Spargel aus dem Backofen mit Stremellachs

Wir leben in dem Zeitalter der Pionierinnen. Seit 2005 ist Angela Merkel die erste Frau, die das Amt des Bundeskanzlers innehat. 2007 wurde Marin Alsop die erste Dirigentin eines amerikanischen Orchesters und 2019 schaffte es Ursula von der Leyen zur ersten Präsidentin der EU-Kommission.


Es gibt zahlreiche Beispiele, die aufzeigen, dass immer mehr Frauen Positionen erreichen, die zuvor nur Männer innehatten. Chapeau!


Für alle (Alpha-)Frauen braucht es ein schnelles, hochwertiges und leckeres Gericht, das einen gewissen Beitrag zur Emanzipation leistet. Mein schneller Ofen-Spargel mit Stremellachs eignet sich für alle vielbeschäftigten Frauen, die auf die Ernährung achten und wenig Zeit/Lust auf aufwendige Gerichte haben.


Mehr Zeit für Berufstätige - was sind eure schnellen Rezeptideen?

Zutaten: - 400 g Grüner Spargel - Öl, Salz, Pfeffer - 1/2 Zitrone - 125 g Stremellachs (mit Dill)

  • Portion: 1 Portion

  • Aufwand: leicht Den Spargel nur kurz im Ofen backen, damit wir alle auch weiterhin genügend Zeit für andere Dinge haben.

  • Nährwerte: stark Eine Portion Spargel kann bereits den täglichen Vitamin-C-Bedarf decken. Der Stremellachs enthält gesunde Omega-3-Fettsäuren und macht satt.

  • Michaelas Meinung: Ein unheimlich einfaches und ausgewogenes Gericht.

Anleitung:

1) Den Spargel waschen, trocken tupfen und das hölzerne Ende abschneiden.


2) Die Spargelstangen auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech schichten und mit Olivenöl beträufeln. Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitrone würzen, zu einem Alufolien-Päckchen verschließen und im Backofen bei 190 Grad rund 10 - 15 Minuten backen.


3) Stremellachs kann kalt oder leicht erwärmt serviert werden. Optional könnt ihr ihn gegen Ende der Spargel-Garzeit noch mit in den warmen Backofen geben.


  • Michaelas Tipp: Alternativ könnt ihr natürlich auch ein (TK-)Lachsfilet mitsamt dem Spargel im Ofen garen. Verschließt den Fisch am besten mit der Alufolie, um die austretende Flüssigkeit aufzufangen den Fisch nicht trocken werden zu lassen.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen