Donuts ohne Mehl und Hefe

Gesunde Donuts mit Rote-Bete-Glasur

Donuts ohne "echtem" Mehl: Klappt das? Und vor allem: Schmeckt das?

Ja. ...zu beiden Fragen! Die mehl- und hefefreien Donuts sind im Handumdrehen gezaubert und schmecken 1A. Die Crux beim Backen ohne Mehl ist es, das richtige Verhältnis von Alternativen zu finden.


Ich entschied mich für Haferflocken--Mehl, gemahlene Mandeln und Protein-Pulver als Basis. Gerade mit dem eiweißreichen Pulvern lässt sich super kochen & passé sind die Zeiten, in denen man das Eiweißpulver nur mit "Pumpern aus der Mukibude" assoziierte.


Getoppt wurden die Donuts mit einer Rote-Bete-Glasur. Eine süße Sünde ganz nach meinem Geschmack.


Schon mal "mehlfreie" Nachspeisen zubereitet?

 

Zutaten:

Donuts: - 70 g Haferflocken-Mehl - 50 g gemahlene Mandeln - 50 g Proteinpulver, Vanille-Geschmack - 180 ml Hafer-Drink - 1 Ei - 30 g geschmolzenes Kokosöl - 50 g Kokosblütenzucker - 1 TL Backpulver, etwas Salz Glasur: - 50 g Puderzucker - 2 EL Rote-Bete-Saft Deko: - Getrocknete Himbeeren, Leinsamen, Blüten

 
  • Portion: Ca. 8 Donuts

  • Aufwand: mittel Die Donut-Masse ist vergleichbar mit einem einfachen Rührkuchen.

  • Nährwerte: stark Industrielle hergestellte und billige Zutaten sind hier Fehlanzeige, top!

  • Michaelas Meinung: ...ein Bissen purer Freude!


Anleitung:

1) Alle Donut-Zutaten gut zu einer homogenen Masse mischen.


2) Den Teig gleichmäßig in eine Donut-Silikonform füllen und im vorgeheizten Backofen rund 25 Minuten bei 170 Grad Heißluft backen, bis die Oberseite leicht braun ist.


Denkbar ist auch jede andere (Silikon-)Form zum Befüllen. 3) Die Donuts abkühlen und aus der Form stürzen.


4) Für das Topping Puderzucker mit Rote Bete Saft vermischen, bis eine glatte Glasur entsteht. Wenn sie zu dick ist, mehr Saft hinzugeben. Wenn sie zu flüssig ist, mehr Puderzucker hinzugeben.


5) Die Unterseite der abgekühlten Donuts in die Glasur tunken und auf ein Kuchengitter legen. Optional nach Lust und Laune dekorieren und genießen.

 
  • Michaelas Tipp: Ich liebe Backen ohne Mehl und Hefe. Ebenso liebe ich jegliche Art von Silikonform. Hier ist eine weitere einfache & mehlfreie Nachspeise für euch, diesmal in Riegel-Form: Müsliriegel mit Haferflocken

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen