27 bites in Lyon

I'm just here for the "Bouchons"...

Whop whop. Es geht nach Lyon.

Seit meinem letzten Aufenthalt in Frankreich bin ich noch immer komplett verrückt nach der legendären Küche.


Werden mich die französischen Köstlichkeiten auch in Lyon erwarten?! Ich weiß es nicht. Denn mit der drittgrößte Stadt Frankreichs konnte ich erstmal nicht viel anfangen.


Schnell wurde klar: Lyon die gastronomische Hauptstadt Frankreichs. Jackpot!! Die Region von Lyon zählt die meisten Sterneköche in dem Land, nämlich 80. 23 davon sind in Lyon.

 

Hier eine kleine Auswahl von regionalen Köstlichkeiten:

Vorspeise: Lyoner Salat (Salat mit warmem Räucherspeck oder gebratener Geflügelleber), Cervelle de Canut (Frischkäse mit Kräutern)

Hauptspeisen: Saucisson Lyonnais (Würstchen im Teigmantel), Tablier de Sapeur (panierte Kutteln und Innereien) oder Quenelles (Teigklößchen mit Sauce) Süß: Tarte aux Pralines (Zuckermandeltorte), Bugnes (Karnevalskrapfen) Getränke: Beaujolais, espresso, “café allongé” (=Espresso Lungo)


Es gibt die Gaststätten, (Gourmet-)Restaurants, Bars, Cafés und Bistrots in Lyon. Alles keine Seltenheit und überall auf der Welt zu finden.

Lyoner Salat im "Bouchon"

Lyon bietet aber eine sehr individuelle Gastronomie-Einheit und setzt dem Ganzen nochmal ein Krönchen auf. Die legendären Restaurants nennt man hier "Bouchons". Sie wurden oft von Müttern und Tanten gegründet und bieten eine altmodische Atmosphäre mit traditioneller Hausmannskost.


In Lyon findet man aber noch vieles mehr und vor allem die Food-Courts sind weit verbreitet. Aber nicht so, wie ich das aus Amsterdam kenne. Ein Konzept ist besonders herausragend und bietet angehenden Köchen die Chance, ihre Rezepte und Ideen auszuprobieren. Wenn sie erfolgreich sind, eröffnen sie ihr eigenes Lokal in der Stadt. So erklärt sich die ständig wechselnde Vielfalt der Gerichte, die man dort an verschiedenen Ständen findet.


Michaelas-Must-Try: Der Küche aus Lyon kann und will ich nicht Stirn bieten. Ich wage dennoch einen französischen Klassiker und kann mein - einfaches und ernährungsbewusstes - Soufflé wärmstens zum Nachkochen empfehlen.

Neu trifft auf Alt: Bouchons und Foodhallen sind der letzte Schrei in Lyon.
 
  • Michaelas Video-Message: In meinem TikTok Video sieht du eine kleine Summary über die lokale Küche.

  • F&B Angebot: Mehr als 4.000 Restaurants in Lyon.

  • Essenzeiten: siehe diesen Post der französischen Küche.

  • Preis-Leistungsverhältnis: Günstiger als Paris aber auch nicht gerade ein "Schnäppchen", um dort Essen zu gehen. Cappuccino in Amsterdam ca. 4 Eur. Cappuccino in Lyon ca. 4 - 5 Eur.

Auffallend vor Ort:

  1. Viele Restaurants - aber auch einige Food Hallen - haben den Nachmittag hinweg geschlossen und öffnen nach dem Mittagsgeschäft erst wider gegen 19:00 Uhr.

 

Restaurants & Foodhallen

Lunch im Food Court

Le Bistrot d'Abel ist ein Tempel des guten Essens. Ein freudiger Ort, ein Zeuge einer lebendigen Geschichte mit traditioneller Kost. Absolut empfehlenswert, allerdings nicht wirklich für Veganer geeignet.

Eine sehr außergewöhnliche Food Halle mit spannendem Konzept: Angehende Köche probieren ihre Rezepte und Ideen aus, und wenn sie erfolgreich sind, eröffnen sie ihr eigenes Lokal in der Stadt. So erklärt sich die ständig wechselnde Vielfalt der Gerichte, die man dort an verschiedenen Ständen findet. Die Atmosphäre ist sehr zwanglos, das Lokal ist eine umgebaute Industrielagerhalle.

Eigentlich sind Traboules reizvolle Renaissance-Gänge und ein wahres Merkmal der Lyoner Architektur. Das Food Traboule vereint die Geschichte und Vielfalt der Lyoner Gastronomie und bietet ein rustikales Flair. In dem Food Court - das sich übrigens auf drei Etagen verteilt - werden auch moderne Food-Konzepten eine Plattform geboten.

 
  • Mein Fazit: Ich kam wegen den "Bouchons". Ich fand Gefallen an der Auswahl von Speisen und Beim-In-Erinnerungen-Schwelgen werde ich an die urbanen Food Hallen und das sagenhaft leckere Essen denken.

Hinweis: Den Aufenthalt vor Ort mit Unterkunft, Eintrittsgeldern und Essen habe ich selbst bezahlt. Darauf beziehen sich meine Empfehlungen & Tipps. Dieser Artikel unterliegt keiner Kooperation.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

27 bites in Wien

27 bites in Hawaii