top of page

Kokos-Limetten-Pasta

Schwarze Spaghetti mit einer leichten Limetten-Kokos-Sauce

Was ich während meiner Studienzeit täglich gegessen habe? Pasta. Ungelogen: jeden Mittag gab es Nudeln!

Noch trauriger war die Tatsache, dass ich mir dazu stets eine simple Fertig-Sauce servierte. Meine aufblühende Leidenschaft für Kochen und Ernährung konnte man damals also nun wirklich nicht erahnen.

Vermutlich esse ich aufgrund dieser Nudel-Misere heute kaum oder wenig Pasta-Gerichte. An den schwarzen Spaghetti wollte ich mich allerdings versuchen und eine angebrochene Kokosmilch im Kühlschrank tat ihr Übriges. Die Produkte verleiteten mich hin zu einer köstlichen Kokos-Limetten-Pasta. Ich glaube, ich habe damit mein Trauma etwas überwunden.


Welche Gerichte verfolgen/verfolgten euch täglich?