Grüne Rucola-Pfannkuchen

Schnelle Pfannkuchen aus einem einfachen Eierkuchenteig mit Rucola

"Grün, grün, grün sind alle meine ...Pfannkuchen?"


Das deutschsprachige Volkslied kam mir beim Anblick der farblichen Eierkuchen/Palatschinken/Crepes als erstes in den Sinn.


Das Lied assoziiert verschiedene Farben zu Berufen und mein Vater wäre passenderweise Jäger. Soll ich ihm diese Pfannkuchen widmen?! Dann wäre aber womöglich mein Bruder und der Großteil meiner Sippschaft eingeschnappt - ebenfalls alle Jäger.


Ach was soll's! Diese Pfannkuchen sind zu lecker und sollen an jedermann gerichtet sein. Etwas Rucola in den Eierteig und fertig sind die hübschen Dinger, die nicht nur farblich, sondern auch geschmacklich einen neuen Akzent in die Küche zaubern.


Habt ihr schon einmal grüne Pfannkuchen gemacht?

Zutaten:

- 2 Eier - 250 ml Milch - 125 ml Mineralwasser - 175 g Mehl - 40 g Rucola - Salz - Butter zum Braten - Optional: Körniger Frischkäse und Gemüse als Beilage

  • Portion: Ca. 7 Pfannkuchen

  • Aufwand: gering - mittel Das Pfannkuchen-Grundrezept wird im Mixer zubereitet und gelingt ratzfatz. Lediglich beim Rausbacken sollte man sich genügend Zeit nehmen.

  • Nährwerte: mittel Optional kann auf Dinkelmehl sowie pflanzliche Milch ausgewichen werden.

  • Michaelas Meinung: Die sättigenden Köstlichkeiten schmecken leicht pikant und es braucht keine deftige Füllung dazu.


Anleitung:

1) Eier, Milch, Mineral, Mehl, Rucola und Salz in Mixer geben und fein pürieren, sodass der Teig viele Bläschen wirft.


2) Die Masse für rund 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.


3) Eine beschichtete Pfanne mit etwas Butter auskleiden und mit einem Schöpflöffel ca. 1/2 Kelle Teig in die Pfanne geben. Die Pfanne darf nicht zu heiß sein und ein perfekter Pfannkuchen braucht pro Seite ca. 3 Minuten. (Die gebackenen Exemplare in der Zwischenzeit warmstellen.) 4) Mit etwas Gemüse und körnigem Frischkäse genießen, mehr braucht es dazu nicht.

  • Michaelas Tipp: Die Bläschen im Teig sind ein Garant für fluffige Palatschinken und die richtige Backtemperatur ist das Nonplusultra für gelungener Pfannkuchen.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen