Eingelegte Avocados

Eingelegte Avocados mit Thymian, Knoblauch und Zitrone einfach lagern

Not yet. Not yet. Not yet.

EAT ME NOW.

Too late. ... die Avocado und ihr Reifeprozess charmant auf den Punkt gebracht!


Die Frucht gilt als absolutes Superfood und ihre gesundheitlichen Vorteile sind allemal bekannt. Konzentrieren wir uns deshalb doch auf die negativen Eigenschaften der Superfrucht.


Abgesehen davon, dass die CO2-Bilanz nicht gerade für die Avocado spricht, ist der perfekte Reifegrad eine eigene Wissenschaft für sich und super heikel zu bestimmen. Hat man die kompromisslose Avocado-Deadline verpasst, wird man mit braunen Flecken und einem ranzigen Geschmack bestraft.


Um diese Misere zu umgehen, lege ich meine Avocados gerne in eine saftige und geschmacksintensive Marinade ein. Dabei verlängert sich die Haltbarkeit und die Frucht saugt sich mit einem aromatischen Aroma voll.


Wie challenged ihr den Reifeprozess der Avocados?

Zutaten:

- 2 etwas unreife Avocados - 1 Bio-Zitrone - 170 ml Wasser - 150 ml Essig - 1 EL Salz - 2 EL Zucker - 2 Knoblauchzehen - 1 Handvoll Thymian

- 2 EL Rote Pfefferkörner

- Geröstetes Sesamöl

- Olivenöl

  • Portion: 2 eingelegte Avocados

  • Aufwand: leicht Kurzer Arbeitsaufwand für ein langes Avocado-Vergnügen.

  • Nährwerte: stark Die Avocado gilt nicht ohne Grund als die "Mutter des Superfood".

  • Michaelas Meinung: Ich bin künftig Herr über die Avocado und bestimme selbst, wann ich die leckere Avocado verspeisen will.


Anleitung:

1) Die Bio-Zitrone waschen und mit einem Sparschäler dünne Streifen davon abschälen.


2) Den Saft der Zitrone auspressen und mit Wasser, Essig, Zucker und Salz gut aufkochen lassen. Den Topf von der Platte nehmen und auskühlen lassen.


3) Knoblauch pressen und alle weiteren Gewürzzutaten unter die Marinade rühren.


4) Avocados aushüllen, klein schneiden / vierteln und in saubere Einweggläser verteilen.


5) Die kalte Brühe zugießen und 1- 2 EL Öl darüber verteilen. Gut verschlossen ein paar Tage im Kühlschrank ziehen lassen, bis ihr sie dann genießen wollt. ;)

  • Michaelas Tipp: Eingelegte Avocados schmecken dank der Marinade ideal im Salat und die wertvollen Inhaltsstoffe gehen bei dem Prozess nicht verloren.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen