Vegane Panna Cotta mit Erdbeermus

Kokosmilch Panna Cotta mit Erdbeeren

Heute gibt’s einen vegane und zuckerfreie Panna Cotta mit saisonalem Erdbeermus. Die Panna Cotta wurde mit Kokosmilch angerührt und harmoniert prächtig mit den süßen Erdbeeren.

Süß, aber wenig Fruchtzucker. Das ist besonders gesund - nicht nur bei einer Fructoseintoleranz. Außerdem sind Erdbeeren regelrechte Vitamin C Bomben und dienen als idealer Snack, wenn du auf deine Figur achten möchtest.

Ich bin also definitiv im Erdbeer-Fieber und ich liebe (!) den Geschmack der Erdbeere. Die hübsche Frucht setzt alle meine Glückshormone frei. Bereits als Kind war die Erdbeer-Zeit ein Highlight, denn Erdbeer-Zeit = Geburtstags-Zeit. Sobald die Früchte rot leuchten, ist mein Geburtstag nicht mehr weit. Yippiie.

Nun bin ich älter. Geburtstage lösen leider keine euphorischen Schübe mehr aus – im Gegenteil. 😉 Erdbeeren gibt es auch das ganze Jahr über und leider sind sie mittlerweile sehr teuer und für viele Leute bereits zum Luxusgut geworden.

Dennoch ist der Genuss einmalig und zur Feier gibt’s heute die leichte Erdbeer Panna Cotta mit Kokosmilch.


Wie sehr bist du im Erdbeer-Fieber? :)

 

Zutaten:

- 400 ml Bio-Kokosmilch - 1 Vanilleschote - 3 - 4 EL Ahornsirup - 1 Päckchen Agar Agar (für 500 ml Flüssigkeit) - 500 g Erdbeeren - 1 Zitrone - Minze, Gänseblümchen, Kokosraspeln

 
  • Portion: 5 Portionen

  • Aufwand: gering Die vegane Panna Cotta ist schnell angerührt. Allerdings sollte sie mind. 3 Stunden kühl gestellt werden.

  • Nährwerte: mittel - stark Erdbeeren in Maße eignen sich ideal für eine schlanke Figur und auch die verführerische Panna Cotta wurde äußerst "figurbewusst" zubereitet.

  • Michaelas Meinung: Eine so hübsche Nachspeise lässt alle meine Glückshormone frei. ;)

Anleitung:

1) In einem Topf die Kokosmilch mit Ahornsirup vermengen. Nach Geschmack mehr/weniger süßen.


2) Die Vanilleschote aufschneiden, das

Vanillemark herauskratzen und mit dem

Päckchen Agar Agar zum Kochen bringen. Den Topfinhalt immer wieder umrühren, und wenn die Flüssigkeit kocht, noch weitere 1 bis 2 Minuten köcheln lassen.


3) Die Masse in Gläser füllen. Optional könnt ihr die Gläser schief lagern und befüllen - so bekommt ihr ein dekoratives Muster.


4) Die befüllten Gläser im Kühlschrank ruhen lassen, mindestens 3 Stunden. Ich habe sie über Nacht (schief) stehen gelassen.


5) Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen und mit dem Saft einer Zitrone gut mixen.


6) Die erkaltete Panna Cotta Masse aus dem Kühlschrank geben, mit Erdbeermus auffüllen und mit Minze, Gänseblümchen und Kokosraspeln genießen.

 
0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen