2022 - Mit Vorsatz ziellos ins neue Jahr

„Vorsätze ohne Ziele sind wie Smoothie ohne Mixer – irgendwie fade“

(Anzeige) Gesünder leben, „toll!“, körperlich fitter werden, „go for it!“ und mehr Sport machen „raawwr!“ sind tolle Vorsätze aber woran liegt es, dass wir diese meist zwischen 2. und 4. Januar bereits wenig zeremoniell zu Grabe tragen?


Es hakt bei den guten Vorsätzen an der konkreten Zielsetzung und so überrascht es nicht, dass rund ¼ der Teilnehmer an einer DAK-Gesundheit Studie sich überhaupt keine Vorsätze fürs neue Jahr vornehmen.


In diesem Blogartikel erfährst du, wie wir unsere Vorsätze fürs Jahr 2022 auch wirklich beibehalten und so unsere Ziele erfüllen können.

 
"Definiere was du wirklich willst und dann setze dir klare Ziele. Ich weiß, es ist ein schmaler Grad, zerrissen zwischen gesundheitlichen und gesellschaftlichen Zielbildern. "

Mir ist es wichtig zu sagen, dass niemand in dem Irrglauben stecken soll, seine Vorsätze nur mit Detox-Kuren oder Diäten erreichen zu können. Alles ist möglich, sobald man für seine wirklichen (!) Ziele losgeht. Was meine ich damit?

  • Willst du wirklich Gewicht verlieren, um dich besser zu fühlen und gesünder zu werden, ODER träumst du von einem unrealisitschen Ideal, das von der Gesellschaft suggeriert wird?

  • Willst du wirklich sportlicher werden, ODER willst du nur mal für 2-3 Bilder einen perfekten Strand-Body haben, um deine Arbeitskolleginnen eifersüchtig zu machen?

Definiere was du wirklich willst und dann setze dir klare Ziele. Ich weiß, es ist ein schmaler Grad, zerrissen zwischen gesundheitlichen und gesellschaftlichen Zielbildern. Wenn du übergewichtig bist, Diabetes oder andere Wohlstands-Erkrankungen hast, dann konsultiere bitte einen Arzt.

 

Ich habe mir selbst ein ganz spezielles Ziel gesetzt „Ich will MEHR“. Ich will mehr Kraft, Fokus und Balance damit ich meine beruflichen und persönlichen Ziele erreichen kann. Eine ausgewogene, natürliche und vorrangig pflanzenbasierte Kost hilft auch dir, um diese Ziele in deinem Leben zu realisieren. Schau dir hier dazu mein aktuelles Video an:


 
Amaranth Rawnola als vegane Eisenquelle
  • Ich will MEHR Power

Um Gefühle von verringerter Leistungsfähigkeit, Abgeschlagenheit bzw. einer damit einhergehenden Müdigkeit vorzubeugen, braucht dein Körper Eisen. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist ein Eisenmangel der weltweit häufigste Nährstoffmangel.


Besonders viel Eisen kommt in Hanfsamen und Leinsamen vor. Aber auch Haferflocken oder Pseudogetreide wie Amaranth sind gute Eisenlieferanten. Hier mein Rezept mit gepufften Amarant und Aprikosen (eine weitere tolle Eisenquelle!)

Alternative: Purora „Power“ Smoothie - Der proteinreiche Wohlgenuss


  • Ich will MEHR Fokus

Um all seine Ziele zu verwirklichen ist es wichtig, stets bei der Sache zu bleiben. Nicht nur Social Media führt dazu, dass unsere Aufmerksamkeitsspanne stetig nachlässt. Auch eine einseitige Ernährung kann dazu beitragen, dass man sich nicht richtig konzentrieren kann. Grund dafür kann ein Vitamin-B-Mangel sein. Die Vitamin B-Gruppe wirkt mit Enzymen zusammen und ist maßgeblich an der Verstoffwechslung von Kohlenhydrat, Fett und Eiweiß beteiligt. Ohne Vitamin B1, wäre es beispielsweise nicht möglich Glucose (=Energie für den Körper) bereitzustellen.


Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Nüsse & Samen, sowie Fleisch & Fisch zählen zu guten B-Lieferanten. Um die bunte Palette an der Gruppe an B-Vitaminen abzudecken, empfehle ich meinen Low Carb Buddha Bowl.


Alternative: Purora „Focus“ Smoothie - Das aktivierende Geschmackserlebnis

Ein Mangel an B-Vitaminen führt dazu, das wir uns energielos und unkonzentriert fühlen.
Purora Suppen & Smoothies mit natürlichen Nährstoffen
  • Ich will MEHR Balance

Neben ausreichend Erholung, Schlaf und Bewegung dienen auch Nährstoffe dabei, sich gut zu entspannen. Der Mineralstoff Magnesium hilft beispielsweise dabei, um zu einer normalen Funktion der Psyche beizutragen. Gerade Nüsse (ungesalzen!) sind reich an Magnesium und Kürbiskerne zählen mit 403 mg pro 100 g zu den echten Superstars. Wie wäre es mit einem bunten Feldsalat dazu? Übrigens: Die im Feldsalat enthaltenen ätherischen Baldrian-Öle machen das Rezept zur echten Nervennahrung bei Stress und geistiger Unruhe.

Alternative: Purora „Balance“ Smoothie Soup - Die ausgleichende Gaumenfreude

 

Hinweis: Dieser Artikel ist in Kooperation mit Purora entstanden. Die Firma hat ihren Sitz in der Gemeinde Raab (Oberösterreich). Willst du nicht kochen oder hast zeitlich zu viel um die Ohren? Mit den leckeren Smoothies & Suppen von Purora als Snack oder Zwischenmahlzeit versorgt du deinen Körper mit vielen wichtigen Nährstoffen. So erreichst du deine gesundheitlichen Ziele ganz ohne Verzicht. In Wien gibt’s auch einen Purora-Shop – vorbeischauen & testen lohnt sich.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen